Aussenspiegel abgerissen bei AVIS

Fragen und Ratgeber zu tatsächlich passierten Unfällen und Schadensfällen
Antworten
paris
Beiträge: 3
Registriert: Di 26. Dez 2017, 12:39

Aussenspiegel abgerissen bei AVIS

Beitrag von paris » Do 28. Dez 2017, 12:46

Bei mir wurde an einer C-Klasse, die ich bei Avis gemietet hatte, der linke Aussenspiegel abgerissen. Das war nachts passiert, als der wagen geparkt war. Ich hatte damals 300.-€ SB vereinbart und die Reparatur hatte ca. 350.-€ gekostet. Ist allerding schon ein paar Jahre her. Avis hat mich die 300€ SB zahlen lassen, obwohl ich für den Schaden ja nichts konnte. Fand ich so nicht richtig, denn ist eigentlich TK-Schaden. Ich hab letztlich bezahlt und mich geärgert. Seitdem miete ich nicht mehr bei Avis. Finde, dass die kulanterweise den Schaden ihrer eigenen TK hätten melden können.
Jedenfalls miete ich kein Auto mehr ohne Ausschluss der SB.

Hardi
Beiträge: 15
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 10:23

Beitrag von Hardi » Sa 6. Jan 2018, 13:27

Hääte ich an deiner Stelle nicht so einfach bezahlt. Wenn du eine Rechtsschutzversicherung oder ADAC-Mitglied bist, bekommste doch zunächst mal ne kostenlose telefonische Erstberatung. das würde ich in jedem Falle nutzen. Mit ein paar juristischen Kniffen muss man sich nicht schröpfen lassen.

Antworten

Zurück zu „Unfälle und Schadensfälle“

sunnycars
sunnycars