Europcar übernimmt Goldcars

Antworten
Benutzeravatar
V6Turbo
Beiträge: 6
Registriert: So 31. Dez 2017, 13:11

Europcar übernimmt Goldcars

Beitrag von V6Turbo » Fr 5. Jan 2018, 10:04

Europcar möchte den Wettbewerber Goldcar übernehmen. Goldcar ist ein Billiganbieter und vorwiegend in Spanien und Portugal aktiv.
Es fehlt noch die Zustimmung der Kartellbehörden, damit Europcar sein Angebot im wachsenden Mittelmeerraum ausbauen kann. Europcar kann hiermit auch ein wichtiger Anbieter im Low-Cost_bereich werden. Bereits Buchbinder Rent-a-Car wurde im Mai 2017 von Europcar übernommen. Ausirkung hat das auch die Position als der führende Anbieter von Miet-LKW in Deutschland.
Goldcar ist einer der führenden Anbieter von Mietwagen auf der Iberischen Halbinsel und hat sich neuerdings auch in Frankreich und Italien verstärkt. Der Börsenwert von Goldcars beträgt ca. 550 Mio. Euro bei einem Umsatz von 240 Mio. Euro.
MODERATOR Mietwagen-Ecke.de

Benutzeravatar
Tacho11
Beiträge: 20
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:25

Beitrag von Tacho11 » Fr 5. Jan 2018, 10:41

Hoffentlich spüren wir als Mietwagenkunden auch einen Vorteil, indem wir in den Genuß von günstrigen Tarifen bei Europcar kommen.

Benutzeravatar
NextGen
Beiträge: 29
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:56

Beitrag von NextGen » Fr 5. Jan 2018, 11:05

Goldcar ist überwiegend in Spanien aktiv. Hatte aber auch ein Auto auf kreta dort gemietet. Geht bei der Übernahme eher darum neue Märkte zu erschließen und die Position zu stärken.

Benutzeravatar
Jopilot
Beiträge: 18
Registriert: Di 26. Dez 2017, 09:55

Beitrag von Jopilot » Fr 5. Jan 2018, 11:13

Europcar hat doch auch eine eigene Billigmarke mit interrent. Verstehe nicht wieso hier nicht noch mehr investiert ist. Durch Zukäufe ist man vermutlich schneller

bubal
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 16:37

Beitrag von bubal » Fr 5. Jan 2018, 12:02

Die interrent kenne ich noch von früher. Bin schon lange nicht mehr auf die gestossen. Wo gibt es die noch?

Antworten

Zurück zu „Europcar“

sunnycars
sunnycars